FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - FamilienLeben
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - FamilienLeben
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Das Projekt
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Das Projekt
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Veranstaltungskalender
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Veranstaltungskalender
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Service
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Service
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Bildergalerie
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Bildergalerie
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Generationen gemeinsam
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Generationen gemeinsam
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Musik
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Musik
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Kurse und Seminare
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Kurse und Seminare
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Freizeiten
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Freizeiten
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gruppenstunden
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gruppenstunden
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Fachtage
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Fachtage
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Vorträge
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Vorträge
  Vom Umgang mit Demenz
Loslassen lernen
Familienfreundlicher Lahn-Dill-Kreis?
Kindeswohl, Eheglück?
Benachteiligte Familien
Angebote Beratungsstelle Herborn
Überlebenshilfe und Atmosphäre
Wieviel Vater braucht ein Kind?
Wenn Kinder Abschied nehmen

FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Vorträge
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - KiTa und KiGo
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - KiTa und KiGo
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Älter werden - älter sein
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Älter werden - älter sein
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gottesdienst
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gottesdienst
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Sonstiges
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Sonstiges
Stiftung Famillie Leben
Erziehungsberatungsstelle Herborn
 

Suchen:



FamilienLeben | Generationen – gemeinsam

Angebote der Erwachsenenbildung und Beratungsstelle in Herborn

Folgende Vorträge und Veranstaltungen wurden von Referat Bildung im Dekanat Herborn in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche veranstaltet und werden zum Teil auch im Jahr 2007 stattfinden. Genaue Termine stehen noch nicht fest.

„Wege aus der Brüllfalle“
Wenn Eltern sich durchsetzen müssen

Ohne Brüllen und Androhen von Strafe Kinder erziehen – geht das?
Mit Liebe, Grenzen, Freiheit und Respekt erziehen – ist das machbar?
Wir wollen anhand eines kurzen Films nach pragmatischen Lösungen suchen und über Erziehungsfragen ins Gespräch kommen.

Zappelphilipp“ und „Hans-Guck-In-Die Luft“

Mein Kind kann sich nicht konzentrieren! Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) ist in aller Munde und viele Eltern vermuten Konzentrationsprobleme auch bei ihren Kindern. Nicht selten ist dadurch das gesamte Familienklima beeinträchtigt. Doch was ist „Konzentration“, wie kann sie gestört sein, und wodurch kann man sie fördern?
Ein Impulsreferat mit anschließendem Gespräch bietet Orientierung zum Thema Konzentration bei Kindern und Jugendlichen.

Trennung, Scheidung – und die Kinder?

Im Leben der Kinder stellt die Trennung der Eltern ein einschneidendes Ereignis dar, das mit sehr viel Kummer und Sorgen einhergeht.
Wir wollen uns damit beschäftigen wie Kinder die Trennung der Eltern erleben, welche Ängste und Nöte sie haben und welche Hilfestellung Eltern ihren Kindern geben können, damit sie die Trennung besser bewältigen.

Pubertät: Von der Kunst, einen Kaktus zu umarmen

Nicht mehr Kind und noch nicht erwachsen!
Zu dieser für (Groß-)Eltern und Kinder schwierigen Entwicklungsphase bieten wir einen einführenden Vortrag. Im Anschluss ist Gelegenheit für Fragen, Austausch und Ideen. Eigene Erfahrungen und Erlebnisse aus dieser Zeit sind sehr willkommen. .Eine Folgeveranstaltung ist möglich.

Chancen und Stolpersteine in Ehe und Partnerschaft

In fünf Schritten werden die in der Eheberatung häufig auftretenden Themen vorgestellt.
Was kann zur Lösung von Starre und Verhärtung in der Partnerschaft beitragen?
Was kann neue Räume für lebendiges Miteinander eröffnen?


Halbzeit – Gelegenheit für Frauen in der Lebensmitte

Da stehe ich, eine Frau, mitten im Leben. Die Kinder sind in der Ausbildung – also selbständig.
Der Partner steht fest im Arbeitsleben. Wir sehen uns zu festen Zeiten, an festen Tagen.
Wo stehe ich? Erkenne ich meine Pläne und Träume noch? Komme ich mit den Veränderungen noch mit?
Nach einem Eingangsreferat können Fragen, eigene Ideen und Erfahrungen ausgetauscht werden.


Wenn schon streiten, dann bitte richtig

Im Alltag von Ehe und Partnerschaft: Wie rede und streite ich mit meinem Partner?
Wie bewältigen wir Alltägliches? Zu diesen Fragen wollen wir in Vortrag und Gespräch Antworten suchen.

„Späte Freiheit“ – Eine Herausforderung für Männer

Jahrelang fixiert auf das „Machen“, gewohnt an Arbeitsleistung und Routine, mal mehr – mal weniger erfolgreich ...
Dann: Der Übergang ins 3.Lebensalter Dieser neue Lebensraum will gestaltet sein.
- Wie finde ich einen guten Neuanfang?
- Gibt es neue Ziele?
- Was trägt dann?
Nach einem Einführungsreferat ist Gelegenheit zu Austausch und Gespräch.

Mit Kindern über den Tod sprechen

„Wenn die Seele gar nicht stirbt, dann braucht man Gott beim Sterben doch nicht anzubeten , dass er hilft“. So oder so ähnlich fragen Kinder nach dem Tod. Solle man Kinder nicht solange wie möglich mit der Frage nach dem Tod verschonen? Und wie kommen Erwachsene zurecht, wenn Kinder unvermittelt solche Fragen stellen? Ferner werden Bilderbücher zum Thema „Wenn Kinder nach dem Tod fragen“ vorgestellt.

Ansprechpartner

Referat Bildung im Dekanat Herborn
Pfr. Jörg Moxter, Hauptstr.2-4, 35745 Herborn, Tel.: 02772/573544
Mail: bildung-dek-herborn@t-online.de

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche / Stiftung Familie Leben
Dipl.-Psychologe Dirk Crone, Hauptstr.2-4, 35745 Herborn, Tel.: 02772/40467, Fax: 02772/40304
Mail: Info@Stiftung-Familie-Leben.de





 
login FamilienLeben | Generationen – gemeinsam FamilienLeben | Generationen – gemeinsam
    © 06 | Werbeagentur GRAPHWORKS Mediendesign