FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - FamilienLeben
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - FamilienLeben
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Das Projekt
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Das Projekt
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Veranstaltungskalender
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Veranstaltungskalender
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Service
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Service
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Bildergalerie
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Bildergalerie
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Generationen gemeinsam
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Generationen gemeinsam
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Musik
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Musik
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Kurse und Seminare
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Kurse und Seminare
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Freizeiten
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Freizeiten
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gruppenstunden
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gruppenstunden
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Fachtage
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Fachtage
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Vorträge
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Vorträge
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - KiTa und KiGo
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - KiTa und KiGo
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Älter werden - älter sein
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Älter werden - älter sein
  Angehörigengruppe
Gesprächskreis "psychisch veränderte Menschen"
Umgang mit Handy und Computer
Trauernden-Treff
Kreis für pflegende Angehörige
Patientencafé
Angebote der Diakoniestation Dillenburg
Betreuungsgruppen für Demenzkranke
Diakoniestationen
Wenn Eltern von uns gehen
Umgang mit Demenz
Familienzusammenhalt
Hauspflege-Kurs
Gesprächskreis "Alzheimererkrankte"

FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Älter werden - älter sein
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gottesdienst
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Gottesdienst
  FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Sonstiges
FamilienLeben | Generationen – gemeinsam - Sonstiges
Stiftung Famillie Leben
Erziehungsberatungsstelle Herborn
 

Suchen:



FamilienLeben | Generationen – gemeinsam

Betreuungsgruppen für Demenzkranke „Sieben Sinn“ in Ewersbach

Mit privaten und kirchlichen Mitteln sind in der Ewersbacher Hauptsraße 154 d (direkt gegenüber dem Jugendtreff „just“) schöne und geeignete Räumlichkeiten zur Betreuung von Menschen mit Demenz entstanden. Seit Mai 2006 bietet ein Team ehrenamtlicher Kräfte gemeinsam mit der Diakoniestation Dietzhölztal/Eschenburg einmal wöchentlich den „Sieben Sinn“ an: Für Menschen, die an Demenz erkrankt sind und zuhause bei Angehörigen leben, wird einmal in der Woche ein schöner Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, Lieder singen, einem Spaziergang und einer Andacht angeboten. Die Betreuung übernehmen geschulte Ehrenamtliche. Bei den Treffen ist eine Fachkraft anwesend, die auch die pflegerischen Aufgaben gewährleistet. Die Mitarbeitenden werden von der Fachkraft angeleitet. Das niederschwellige Angebot soll auch die pflegenden Angehörigen für wenige Stunden entlasten. Sie können den Nachmittag für sich nutzen. Zudem ist ein generationsübergreifender Austausch von jungen und älteren Menschen geplant: Schon jetzt werden Kindergruppen und Jugendgruppen am Programm beteiligt und kirchliche Frauenkreise und Gemeindegruppen in die Räumlichkeiten von „Sieben Sinn“ eingeladen. Angebot einmal in der Woche.

Zielgruppe
Demente Menschen, die zu Hause im Bereich Dietzhölztal und Eschenburg leben. Sie werden hier stundenweise betreut. Es kann zur Entlastung der pflegenden Angehörigen dienen.

Finanzen
Für Teilnehmer 20 Euro (Bezuschussung über die Pflegekasse möglich)

Kontakt
Diakoniestation Dietzhölztal und Eschenburg Krankenpfleger Joachim Wagner Marktplatz 2 - 35713 Eschenburg Tel.: 02774 / 91040

Weitere Betreuungsgruppen für Demenzkranke in der Region Haiger, Dillenburg und Herborn

Pflegende Angehörige altersdementer Menschen stehen unter einer besonderen Belastung. Sie müssen erleben, wie ihre Familienangehörigen in eine eigene, manchmal fremde Lebenswirklichkeit abtauchen. Lebenserfahrungen aus früheren Jahrzehnten treten wieder in den Vordergrund und können in der Betreuung aktiviert werden.
Die Diakoniestationen in Haiger, Dillenburg und in Dietzhölztal bieten dank ehrenamtlichen Einsatzes besondere Betreuungsangebote für altersdemente Menschen an – auch zur Entlastung der pflegenden Angehörigen. Die alten Menschen werden stundenweise in hellen und freundlichen Räumen betreut. Das geschulte Team geht gezielt auf die pflegerischen Bedürfnisse und die biografische Entwicklung der Menschen ein. Zum Teil bestehen Fahrdienste, die die Menschen zur Gruppe und im Anschluss wieder nach Hause bringen.
„SiebenSinn“ heißt das Konzept zur Betreuung demenzkranker Menschen der Diakoniestation Dietzhölztal-Eschenburg. Seit Mai werden hier sieben Menschen betreut. Ein ehrenamtliches Team kümmert sich dienstags von 15 bis 18 Uhr um die älteren Menschen. Weitere Informationen dazu gibt es bei der Diakoniestation Dietzhölztal-Eschenburg in Eibelshausen unter Telefon 0 27 74 / 9 10 40. Die Diakoniestation Haiger bietet in Kooperation mit dem Roten Kreuz ebenfalls eine Betreuungsgruppe für Demenzkranke an. Hier werden fünf bis acht Gäste jeden Mittwochnachmittag von 15 bis 18 Uhr betreut. Hier besteht auch ein Bustransfer. Eine ausgebildete Fachkraft ist ständig anwesend. Weitere Informationen gibt Thomas Zimmermann und Ursula Werner, Telefon 0 27 73 / 9 21 90.

„Café-Vier-Jahres-Zeiten“ nennt sich ein Angebot, dass die Diakonie-
Pflegestation Dillenburg gemeinsam mit dem Caritasverband initiiert hat. In den Räumen der ehemaligen Kurzzeitpflege des Roten Kreuzes werden hier am Dienstagnachmittag von 15 bis 18 Uhr ältere Menschen mit Demenz betreut. Weitere Informationen gibt es bei der Diakoniepflegestation Dillenburg, Hindenburgstraße 11a, Telefon 0 27 71 / 55 51.

> Infozettel zu den Angeboten gibt es zum Herunterladen im Internet unter www.ev-dill.de in der Rubrik „Download“.




 
login FamilienLeben | Generationen – gemeinsam FamilienLeben | Generationen – gemeinsam
    © 06 | Werbeagentur GRAPHWORKS Mediendesign